FÜTTERUNG

Was ist braunes Fett und wie kann es Ihnen beim Abnehmen helfen?

Was ist braunes Fett und wie kann es Ihnen beim Abnehmen helfen?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir sind es gewohnt zu denken, dass Körperfett schlecht ist. Für Wissenschaftler ist Fett jedoch der Schlüssel zu interessanten Hinweisen zu Gewicht und Körperform - insbesondere zu braunem Fett.

Was wir über weißes Fett wissen, ist, dass es überschüssige Kalorien speichert, damit der Körper bei Hunger darauf zugreifen kann, und Hormone freisetzt, die helfen, den Stoffwechsel zu kontrollieren.

Aber das Braun, von dem einst angenommen wurde, dass es im Jugendalter aus dem Körper verschwindet, hat Wissenschaftler begeistert. Nicht nur Erwachsene haben es, auch dünne Menschen haben mehr als übergewichtige Menschen. Wenn es stimuliert wird, kann es Kalorien verbrennen.

Die Forschung konzentriert sich darauf, braunes Fett zu nutzen, um Kalorien zu verbrennen und Fettleibigkeit zu beseitigen.

Was ist braunes Fett?

Auch als braunes Fettgewebe bekannt, ist es eine spezielle Art von Fett, das Energie und Glukose verbrennt, um Wärme zu erzeugen. Es hält kleine Tiere und Babys warm und Tiere mit viel braunem Fett sind vor Diabetes und Fettleibigkeit geschützt.

"Es ist eine kleine Menge Fett, typischerweise im Nackenbereich, die 1% des Fettes im Körper ausmacht", sagt Gewichtsverlustspezialist Dr. Peter Vash, Assistenzprofessor für Medizin am Center for Gesundheitswissenschaften an der UCLA „Er ist metabolisch viel aktiver. Verbrennt Kalorien, um Wärme zu erzeugen. Es befindet sich im Nackenbereich, um die Blutgefäße und Arterien zu erwärmen, die das Blut zum Gehirn transportieren. Babys werden mit viel mehr braunem Fett geboren, aber der Prozentsatz nimmt mit dem Alter ab. “

Es erzeugt aber nicht nur Wärme

Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass braunes Fett auch vor Fettleibigkeit und Typ-2-Diabetes schützen kann. Eine neue Studie, die in der Zeitschrift Nature veröffentlicht wurde, legt nahe, dass es dabei helfen kann, überschüssige Aminosäuren herauszufiltern, die das Risiko dieser Gesundheitsprobleme erhöhen können. Die Ergebnisse können zu neuen Behandlungen führen.

Wie es mit dem Stoffwechsel funktioniert

Dr. Paul Lee, ehemaliger Forscher am Nationalen Institut für Diabetes und Verdauungs- und Nierenerkrankungen der Nationalen Gesundheitsinstitute, sagte, die Regulierung von braunem Fett und seine Beziehung zum Stoffwechsel beim Menschen sei noch unklar.

Untersuchungen zeigen nun, dass es durch Raumtemperatur manipuliert werden kann. In einer Studie stimulierte eine milde Exposition gegenüber Kälte die Aktivität von braunem Fett, während eine milde Exposition gegenüber Hitze diese unterdrückte. Lee erklärt, dass der Anstieg des braunen Fettes mit einer Verbesserung der Insulinsensitivität und der Energieverbrennungsrate nach dem Essen einherging.

In der Studie wurden fünf Männer zwischen 19 und 23 Jahren vier Monate lang verfolgt. Die Freiwilligen nahmen tagsüber an den üblichen Aktivitäten teil, schliefen jedoch in einem privaten Raum, in dem die Lufttemperatur monatlich zwischen 19 und 27 ° C variierte. Temperaturdetektoren überwachten die exponierte Temperatur jedes Freiwilligen und am Ende jedes Freiwilligen Im Monat haben die Forscher den Braunfett- und Energiestoffwechsel gemessen und festgestellt, dass milde Erkältung das Braunfett der Männer erhöht.

Obwohl es vielversprechend ist, jede Nacht bei kalten Temperaturen zu schlafen oder in einem Eisbad zu sitzen, ist dies kein realistischer Ansatz, um Gewicht zu verlieren, sagt Vash.

"Ja, Ihr Körper wird braunes Fett stimulieren, um das Blut im Gehirn warm zu halten (dies ist im Wesentlichen das, was Ihr Körper tut, wenn es zittert), aber dies ist kein wirksamer Weg, um langfristig Gewicht zu verlieren", sagte er. . "Ein 20-minütiges Eisbad verbraucht maximal 50 Kalorien."

Wenn Sie weißes Fett (siehe oben rechts) in braunes (links) umwandeln können, ändern Sie im Wesentlichen einen Lagerbereich in einem Verbrennungsofen.

„Wir haben jedoch immer noch keine praktische Möglichkeit, weißes Fett in braunes umzuwandeln. Es besteht das Potenzial für ein Medikament oder eine Behandlung in der Zukunft, die dazu beitragen wird, es umzuwandeln, um Menschen beim Abnehmen zu helfen “, sagt Vash. "Der Prozess der wirksamen und therapeutischen Stimulation muss erst noch entdeckt werden."

Die Zukunft des braunen Fettes

Wissenschaftler suchen nach einem Medikament, das braunes Fett erhöhen kann. Aber es wird keine Wunderpille sein. Sie müssen es immer noch mit einer gesunden Ernährung und Bewegung kombinieren, um dieses Fett zu verbrennen.

"Ein realistischerer Ansatz zum Abnehmen besteht darin, die Menschen zu ermutigen, weniger zu essen, weniger Alkohol zu trinken und mehr Sport zu treiben", sagt Vash. Dies ist ein viel effektiverer Weg, um Gewicht zu verlieren, zumindest bis ein medizinischer Ansatz zur Umwandlung von weißem Fett in braunes verfügbar ist.

Bis eine Fettpille erfunden ist, spekulieren Wissenschaftler über Möglichkeiten, die Verbrennung von braunem Fett zu beschleunigen, z. B. den Thermostat in Ihrem Haus bei kaltem Wetter herunterzufahren und Zeit draußen in der Kälte zu verbringen. Studien zeigen, dass Menschen, die im Freien arbeiten, eine höhere Braunfettaktivität als der Durchschnitt haben. Warum also nicht davon profitieren und etwas Zeit zum Entspannen verbringen? Vielleicht könnten Sie Ihr braunes Fett erhöhen, während Sie darauf warten, dass die Wissenschaft aufholt.

Jennifer Nelson, Artikel in Englisch


Video: So verbrennst du Fett im Schlaf (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Goldwin

    Gute Idee

  2. Nikolmaran

    Nur das Notwendige. Das interessante Thema, ich werde teilnehmen.

  3. Hanna

    Ich gratuliere, Sie wurden einfach von der hellen Idee besucht

  4. Sobk

    Alles ist gut.

  5. Halim

    Ich glaube, Sie haben sich geirrt. Lassen Sie uns versuchen, dies zu besprechen. Schreiben Sie mir in PM.



Eine Nachricht schreiben