THEMEN

Die wohltuende alkalische Wirkung von Umeboshi-Pflaumen

Die wohltuende alkalische Wirkung von Umeboshi-Pflaumen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Von Michio Kushi

Dieser Vorgang wird einige Tage wiederholt. Infolgedessen wird die Pflaume kleiner und faltiger. Dies ist, wenn die Pflaumen zusammen mit rohem Salz in Fässern verpackt und oben gewogen werden. Durch die Einwirkung von Salz und Druck schrumpfen die Pflaumen und ihr Saft bildet sich am Boden des Fasses. Da die Pflaume gut getrocknet ist, bedeckt der Saft die Pflaumen nicht. Umeboshi enthält doppelt so viel Eiweiß, Mineralien und Fett wie andere Früchte. Calcium, Eisen und Phosphor sind besonders häufig.

Ume ist auch viel reicher an organischen Säuren als jede andere Frucht (insbesondere Zitronen- und Phosphorsäure). Diese Säuren werden beim Fermentationsprozess nicht abgebaut.

Die alkalische Wirkung von Umeboshi

Durch den Verzehr von Umeboshi können wir regelmäßig einen schwachen alkalischen Zustand mit einem pH-Wert (ca. 7,35) in unserem Blut aufrechterhalten. Ohne Übertreibung wurde diese Pflaume "die Königin der alkalischen Nahrung" genannt. Durch den Verzehr von 10 Gramm Umeboshi können wir den Säuregehalt neutralisieren, der durch den Verzehr von 100 Gramm Zucker entsteht.

Dies ist auf drei Faktoren zurückzuführen:

* Die Fülle an Zitronensäure erleichtert die Aufnahme anderer Lebensmittel im Dünndarm, von alkalischen Mineralien wie Eisen, Magnesium usw. erheblich. Zitronensäure verbindet sich mit Mineralien in anderen Lebensmitteln und bildet ein Mineralsalz, das leicht aufzunehmen ist.

* Umeboshi selbst enthält viele alkalische Mineralien wie Eisen, Kalzium, Mangan, Kalium usw. Da diese Mineralien in Gegenwart von Zitronensäure verdaut werden, ist ihre Absorption gewährleistet.

* Zitronensäure baut Milchsäure in unserem Blut und Gewebe ab.

Andere Komponenten von Umeboshi

Die verschiedenen Säuren in Umeboshi helfen:

* stimulieren die Leberfunktion. Umeboshi hilft auch, künstliche Chemikalien aus unserem Körper zu entfernen.

* Beschleunigung der peristaltischen Bewegung des Darms; Es wirkt antiseptisch und fördert die Verdauung von Proteinen.

* Die in der Haut von Umeboshi enthaltene Säure wirkt auch abführend.

Allgemeine physiologische Wirkungen von Umeboshi

• Prävention von Müdigkeit: Müdigkeit ist oft eine Folge der Ansammlung von Säuren, die für unseren Stoffwechsel nicht schnell genug abgebaut werden. Unser Blut wird sauer, wenn wir sehr Yin oder sehr Yang-Lebensmittel (wie Zucker, raffiniertes Mehl und tierische Produkte) konsumieren, auch aufgrund von Sauerstoffmangel (aufgrund mangelnder Bewegung oder Bewegung). Um Yin und Yang besser zu verstehen, lesen Sie die folgende Datei: Yin und Yang

Wenn das Blut saurer wird, sind wir anfälliger für Infektionskrankheiten, Leber und altersbedingte Krankheiten. Wie bereits erwähnt, hilft Umeboshi dabei, überschüssige Säuren im Körper schnell abzubauen.

• Verhinderung des Alterns: Altern ist einfach ein Oxidationsprozess. Umeboshi und Tamari wirken antioxidativ auf das Blut.

• Stimulierung der Entgiftung: Umeboshi versorgt aktive Zellen wie Nieren- und Leberzellen kontinuierlich mit Energie. Auf diese Weise können diese Organe ihre Entgiftungsfunktion auf einem viel effizienteren Niveau ausführen.

Die Kombination dieser drei physiologischen Merkmale in Umeboshi dient dazu, den Körper zu verjüngen und die Vitalität zu steigern.

Wie benutzt man Umeboshi?

Sie können ein Umeboshi haben, wie es kommt, oder es mit heißem Wasser oder Kukicha oder Bancha-Tee mischen, oder Sie können es auch mit braunem Reis mischen und Reisbällchen machen.

Umeboshi kann verwendet werden, um:

* überschüssige Säure im Magen

* Darmprobleme

* Müdigkeit

* nach dem Verzehr eines schädlichen Lebensmittels wie Zucker.

Appetitlosigkeit

Appetitlosigkeit kann viele Ursachen haben: Magenprobleme, Leber, Sorgen, Hitze usw. Das Umeboshi stimuliert die normale Sekretion unserer Magensäfte. (Dies sind allgemeine Heilmittel für Erwachsene, für Kinder ist es besser zu fragen).

Verstopfung

Wenn Sie an Verstopfung leiden, nehmen Sie jeden Morgen eine Umeboshi-Pflaume mit Bancha- oder Kukicha-Tee. Nehmen Sie es sofort nach dem Aufwachen oder zum Frühstück ein.

Schlechter Atem

Mundgeruch kann viele Ursachen haben: Zahnprobleme, Zahnfleischprobleme, Magenprobleme, Darmfermentation, Lungenprobleme usw. Jeder Zustand, der von einem intensiven Degenerationsprozess begleitet wird, führt zu einem schlechten Geruch. Umeboshi wirkt fäulnishemmend.

Kater

Kater sind das Ergebnis einer Alkoholvergiftung und können sich in Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen, Schwindel usw. äußern. Die Umeboshi 5 Minuten in heißem Wasser oder in Kukicha- oder Bancha-Tee einweichen, die Flüssigkeit trinken und die Pflaume essen.

Schwindel

Schwangere sehnen sich oft nach sauren Produkten wie Zitrone oder Grapefruit. Dieses Verlangen kann sogar das erste Anzeichen einer Schwangerschaft sein. Während der Schwangerschaft ist das Blut tendenziell saurer. Nach ihrem Verlangen versucht die schwangere Frau intuitiv, ihr Blut zu alkalisieren. Wenn Sie jedoch säurehaltige Produkte wie Weißbrot, Zucker, Fleisch usw. essen, bleibt Ihr Blut sauer und es kommt zu Übelkeit und Erbrechen. Erbrechen am Morgen wird oft als obligatorisches oder normales Symptom einer Schwangerschaft angesehen. Es ist nicht und es ist sogar schädlich. Dies bedeutet, dass das Blut der schwangeren Frau ständig sauer ist. Dies wirkt sich auf verschiedene Organe und Strukturen wie Leber, Knochen und Zähne aus und macht sie schließlich müde. Ein guter Weg, um morgendliche Übelkeit zu verhindern, besteht darin, zu jeder Mahlzeit eine Umeboshi-Pflaume zu sich zu nehmen und die tägliche Ernährung auszugleichen.

Bei der Herstellung von Umeboshi-Pflaumen werden den Fässern auch violette Blätter hinzugefügt, die als Shiso-Blätter bezeichnet werden. Diese Blätter sind reich an Chlorophyll, Vitamin A, B2, C, Kalzium, Eisen und Phosphor. Sie enthalten auch eine Säure, die hilft, Cholesterin aufzulösen.

Es kann auch das Nervensystem beruhigen, das Verdauungssystem aktivieren, bei Erkältungen, Husten usw. eingesetzt werden.

Biomanantial


Video: ADULTS vs. FOOD - SUPER SOUR PLUM UMEBOSHI (Kann 2022).