THEMEN

Erstes Elektrofahrrad, das mit Wasserstoff betrieben wird und Wasser abgibt

Erstes Elektrofahrrad, das mit Wasserstoff betrieben wird und Wasser abgibt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dieses Fahrrad versteckt seine Wasserstoffbatterien in seiner Strukturhinterlässt einen nahezu neutralen CO2-Fußabdruck. Die Designer sind die Pragma-Industrien in Bidart bei Biarritz im Südwesten Frankreichs.

„Die Fahrradbatterie liefert Strom aus Wasserstoff und gibt nur reines Wasser ab“, sagt der 38-jährige CEO von Pragma Pierre Forté. "Dies ist das erste seiner Art auf der Welt", sagte.

Im Vergleich zu „drei oder vier Stunden“ für andere Arten von Elektrofahrrädern ist nur eine Aufladung von fünf Minuten erforderlich.

Die Reichweite von 100 Kilometern ist ebenfalls höher als bei anderen E-Bikes. All dies mit minimalem ökologischen Fußabdruck, da diese Fahrräder aus zunehmend recycelbaren Produkten hergestellt werden.

Ladestationen werden mit Solar- oder Windenergie betrieben, um die CO2-Emissionen so weit wie möglich zu reduzieren.

Es gibt andere Modelle, aber sie befinden sich derzeit nur in der "Prototypenphase", sagte Forté. Die französische Post hat Interesse bekundet, eine Flotte von Fahrrädern zur Auslieferung zu bestellen.

Die Produktion wird 2016 mit 100 Motorrädern beginnenBei diesem Produktionsniveau werden die Kosten für ein Fahrrad rund 2.300 Euro betragen - nicht teurer als aktuelle High-End-Elektrofahrräder.

Alfa wird auf dem diesjährigen Kongress für intelligente Verkehrssysteme in Bordeaux offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt.

Öko-Erfindungen


Video: Sind Betonklötze der Stromspeicher der Zukunft? mit Prof. Ganteför. dieserdad (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Mokasa

    Bravo, was sind die richtigen Worte ... wundervoller Gedanke

  2. Dwade

    Ich schweige besser

  3. Dour

    Pfui!

  4. Kekus

    Ich entschuldige mich, aber Sie konnten nicht ein bisschen mehr Informationen geben.

  5. Morse

    Ich empfehle Ihnen, eine Website zu besuchen, auf der es viele Informationen zu einem Thema gibt, das Sie interessiert.

  6. Faulkree

    Für mich ist dies nicht die beste Option

  7. Aralrajas

    Vielen Dank. Sehr nützliche Informationen

  8. Niel

    Verschwendete Zeit, die ich geschätzt sah



Eine Nachricht schreiben