THEMEN

Die 5 besten Nüsse

Die 5 besten Nüsse


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Was bieten uns Nüsse?

Viele sind die Eigenschaften von Nüssen für den Körper. Einige der bekanntesten sind:

Sie tragen dazu bei, den "schlechten" Cholesterinspiegel zu senken und den "guten" zu erhöhen, dank ihres Gehalts an gesunden Fetten, die auch als "ungesättigt" bezeichnet werden, sowie weil sie Öl- und Linolsäure sowie das beliebte Omega 3 enthalten Cholesterinspiegel im Blut und werden folglich zu Beschützern des Herz-Kreislauf-Systems, wodurch das Risiko eines Herzinfarkts verringert wird.

Da Nüsse Antioxidantien (wie Vitamin C und E) enthalten, sind sie wichtig, um freie Radikale zu bekämpfen, jene Substanzen, die für die Bildung degenerativer Krankheiten und vorzeitiges Altern verantwortlich sind.

Sie eignen sich hervorragend zur Reduzierung von Stress, Müdigkeit und prämenstruellem Syndrom, da sie einen Beitrag zu Folsäure leisten, der wiederum die Abwehrkräfte des Körpers stärkt.

Schließlich bieten Nüsse Ballaststoffe, wenig gesättigtes und stark ungesättigtes Fett, pflanzliches Protein, Protein und bioaktive Substanzen wie Flavonoide. Sie liefern unter anderem Mineralien, Kalium, Kalzium, Phosphor, Eisen, Zink.

Es ist ratsam, die Nüsse ohne Salz zu verzehren, weder zu braten noch zu rösten, dh roh, wenn sie aus der Schale "herauskommen". Wenn möglich, braten Sie sie nicht mit Butter an und fügen Sie in diesem Fall der heißen Zubereitung keinen Zucker, Salz oder Farbstoffe und Konservierungsmittel hinzu.

Was sind die fünf besten Nüsse?

Hier ist die Liste mit den besten Nüssen, die Sie so oft konsumieren sollten, wie Sie möchten und können:

Walnüsse: Es wird auch als "Super Food" bezeichnet, da es unter anderem Omega-3-Fettsäuren enthält, deren herausragendste Eigenschaften darin bestehen, den Cholesterinspiegel zu verbessern, keine Gewichtszunahme zuzulassen, das Herz zu schützen und den Knochenabbau zu verringern. Sie können rohe Nüsse, in Massen oder Gebäck, in Salaten oder Reis usw. anbraten.

Mandeln: Wenn Sie 23 Mandeln konsumieren, haben Sie ein Drittel des Vitamin E, das Ihr Körper benötigt. Darüber hinaus schützen Mandeln Sie vor freien Radikalen und nehmen Fett auf. Sie können sie in süßen oder salzigen Rezepten verzehren, ob bestreut, verarbeitet, als Milch, als Füllung, für Saucen, als Butter und vieles mehr.

Pistazien: Sie dienen dazu, den unersättlichen Hunger zu stillen, der uns zum Beispiel vor dem Abendessen angreifen kann. Sie enthalten nützliche Nährstoffe, da sie dazu dienen, das Risiko einer altersbedingten Muskelschwäche, der Hauptursache für Blindheit bei älteren Menschen, zu verringern. Sie können Pistazien in Ihrem Salat oder allein, roh, geröstet oder sautiert haben.

Haselnüsse: enthalten Folsäure, die Herz- und degenerativen Erkrankungen wie Alzheimer vorbeugt. Im Gegenzug dient es dazu, das Blut und die Blutgefäße zu entspannen, sie stillen den Hunger sehr und können gemahlen als Füllung für Nudeln, gehackt, roh usw. verzehrt werden.

Erdnüsse: Obwohl sie zum Hülsenfruchtsektor gehören, kennen sie viele als Nüsse. Sie enthalten viel Folsäure, die bei der Entwicklung des Gehirns hilft und vor kognitivem Verfall schützt. Sie werden bei schwangeren Frauen und Vegetariern empfohlen, da sie Folsäure, Vitamin E und gesunde Fette enthalten.

Welche Nüsse werden nicht empfohlen?

Dies bedeutet nicht, dass sie "böse" sind, aber sie tragen nicht viel zu ihren Nachteilen bei. Sie sind drei Haupt:

Ritzel: Sie verursachen Magen- und Magen-Darm-Beschwerden, bieten jedoch eine große Menge an Protein (31 Gramm pro 100 Gramm Pinienkerne).

Kastanien: Ihr Kaloriengehalt ist sehr niedrig (etwa 200 Kalorien pro 100 Gramm), sie sind sehr reich an Zucker und zu arm an Eiweiß und gesunden Fetten.

Sonnenblumenkerne: auch "Pfeifen" genannt. Sie sind nicht gut, weil sie mit viel Salz verkauft werden und dies nicht gesund ist. Wenn sie roh und ungesalzen sind, haben sie nicht viel Geschmack.

Besser mit der Gesundheit


Video: Walnuss-Pionierin: Kampf um Nüsse made in Germany. Galileo. ProSieben (Kann 2022).