Kategorie THEMEN

Trump
THEMEN

Trump "untersucht" weiterhin, ob er vom Pariser Klimaabkommen zurücktreten soll

Der gewählte US-Präsident Donald Trump studiert weiter & 34; Wenn sie sich vom Pariser Abkommen gegen den Klimawandel zurückziehen, weil sie befürchten, dass die Einhaltung seiner Regeln zu einem Verlust der wirtschaftlichen Wettbewerbsfähigkeit gegenüber Ländern wie China führen wird. „Ich studiere das Pariser Abkommen. Ich möchte nicht, dass es uns gegenüber anderen Ländern einen Wettbewerbsnachteil verschafft, ich möchte nicht, dass China und andere Länder einen Nachteil gegenüber uns haben ", sagte Trump in einem Interview, das im Fernsehen von Fox News ausgestrahlt wurde.

Weiterlesen

THEMEN

Die Luftverschmutzung auf dem Planeten erreicht endemische Ausmaße

Luftverschmutzung ist ein mächtiger Killer. Benötigen Sie Beweise? Betrachten Sie diese Tatsachen: Allein in den Vereinigten Staaten erliegen etwa 200.000 Menschen Krankheiten, die durch giftige Luft verursacht oder verschlimmert werden. Luftverschmutzung wurde mit einer Vielzahl von schwächenden Gesundheitszuständen in Verbindung gebracht, von koronaren Herzerkrankungen bis hin zu Schlaganfällen.
Weiterlesen
THEMEN

Eine Antwort auf den Klimawandel: Füttern Sie uns

Wenn mehr als 45 Treibhausgase aus der industriellen Landwirtschaftskette stammen, hauptsächlich aufgrund der großen Menge an Kraftstoff, die für den Transport von Lebensmitteln verwendet wird, warum sprechen wir dann nicht über Ernährungssouveränität, wenn wir über die Bekämpfung des Klimawandels sprechen? Das Geheimnis liegt im Essen.
Weiterlesen
THEMEN

Tipps, um mit Ihrer Familie über die Klimakrise zu sprechen

Die Klimakrise steht heute mehr denn je im Rampenlicht. Deshalb haben wir Experten konsultiert, wie wir Klimadiskussionen für diejenigen bringen können, die die Welt anders sehen. Die Klimakrise gewinnt in den Medien jeden Tag mehr Platz und soziale Medien, und das bedeutet, dass es wahrscheinlich bei Familienveranstaltungen oder in den Ferien erscheinen wird.
Weiterlesen
THEMEN

Sie testen mit einer Magnesiumbatterie als Alternative zu Lithium

Forscher der Universitäten Córdoba in Argentinien und Xiamen in China entwickeln eine neue Batterie aus Magnesium, die Vanadium und Chrom verwendet, um ihr Potenzial zu erhöhen. Angesichts der Knappheit dieses Materials wäre es eine Alternative zu Lithium. Berichten zufolge waren die ersten Tests mit dem Produkt zufriedenstellend.
Weiterlesen
THEMEN

WMO: Dieses Jahrzehnt war das "heißeste seit Bestehen"

Laut der WMO, einer Agentur der Vereinten Nationen, war dieses Jahrzehnt das heißeste, das jemals verzeichnet wurde. Alleine im Jahr 2019 lagen die Temperaturen im vorindustriellen Zeitalter zwischen 1850 und 1900 um 1,1 Grad über dem Durchschnitt, und dieses Jahr gehörte es zu den zwei bis drei wärmsten, die jemals gemessen wurden.
Weiterlesen
THEMEN

Traditionelle und einheimische Ernährung tragen dazu bei, die Umwelt zu respektieren und eine nachhaltige Entwicklung zu fördern

Die Förderung traditioneller und einheimischer Ernährung kann dazu beitragen, ein Nahrungsmittelsystem zu schaffen, das die Umwelt, die Kultur und das Wohlergehen der Menschen respektiert und die Grundvoraussetzungen für eine nachhaltige Entwicklung darstellt. Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen Die Landwirtschaft (FAO) veranstaltete am Mittwoch in ihrem Hauptquartier in Rom eine Veranstaltung, bei der sie sich dafür einsetzte, Informationen über diese Diäten weltweit zu verbreiten, um das Bewusstsein dafür zu schärfen, wie sie die Erreichung der Ziele für nachhaltige Entwicklung fördern.
Weiterlesen
THEMEN

Naturräume sind Medizin für Städte

Städte müssen nicht im Widerspruch zur Gesundheit und zum Wohlbefinden der Menschen stehen. Die Umweltverschmutzung kann mit blauen und grünen Bereichen bekämpft werden, die für alle zugänglich sind. Die Städte, die wir wollen, müssen für Menschen konzipiert sein und zu Orten werden, an denen sie gut und gesund leben können, was heute nicht mehr der Fall ist, da das Auto und seine Schadstoffemissionen Sie sind die Herren und Herren der Städte.
Weiterlesen
THEMEN

Ökosysteme und Widerstandsfähigkeit gegen den Klimawandel

In verschiedenen Regionen des Planeten sind die Auswirkungen und Auswirkungen des Klimawandels bereits erkennbar (Versauerung der Ozeane, Rückzug der Gletscher, extreme Dürren, strömende Regenfälle, Überschwemmungen, Umweltkatastrophen usw.). Aber weder der langwierige 5. IPCC-Bericht 1 noch andere sehr ernsthafte Studien, die dies bestätigen, sowie die Verpflichtungen und Ziele des Pariser Übereinkommens (COP 21 von 2015) 2 beschleunigen die Maßnahmen und konkreten Maßnahmen der internationalen Gemeinschaft. insbesondere der Industrie- und Schwellenländer der G-20, die die höchsten globalen Treibhausgasemissionen konzentrieren (79).
Weiterlesen
THEMEN

Die Erschöpfung des Grundwassers hat verheerende Auswirkungen

Grundwasser ist die größte Süßwasserquelle der Welt. Bisher wurde es nicht stark vom Klimawandel beeinflusst, aber das könnte sich in den kommenden Jahrzehnten ändern, stellte ein Forscherteam fest. Es wird erwartet, dass Grundwassersysteme viel länger brauchen, um auf den Klimawandel zu reagieren als Oberflächenwasser. Dies bedeutet, dass in vielen Teilen der Welt die durch den Klimawandel verursachten deutlichen Veränderungen bis zu einem Jahrhundert dauern können.
Weiterlesen
THEMEN

Die Reichen haben Zugang zu besseren Mikroben als die Armen. Sagt Forschung

Alles, was Sie essen, wo Sie leben und arbeiten, wirkt sich auf Ihr Mikrobiom aus. Aus diesem Grund haben Untersuchungen ergeben, dass der Zugang zu gesunden Mikroben mit sozialen und wirtschaftlichen Ungleichheiten verbunden ist. In unseren Körpern befindet sich eine große Anzahl winziger Organismen, die zusammen als Mikrobiom bezeichnet werden und für die menschliche Gesundheit und Langlebigkeit von wesentlicher Bedeutung sind.
Weiterlesen
THEMEN

Globale Kampagne, um große Umweltverschmutzer zahlen zu lassen

„Industrien, die die Klimakrise angeheizt, die Verweigerung des Klimawandels finanziert und jahrzehntelang den gerechten Klimawandel behindert haben, müssen für den von ihnen verursachten Schaden aufkommen. Um sie zur Rechenschaft zu ziehen, geht es sowohl um rechtliche und wirtschaftliche Verantwortung als auch um die Verpflichtung, die Praktiken zu beenden, die diese Krise von Anfang an geführt haben. "
Weiterlesen
THEMEN

Wird die Technologie den Planeten wirklich "retten"?

"Trotz der Forderung nach" Rettung des Planeten "und des jüngsten Anstiegs des" Klimaaktivismus "haben nur wenige Länder ein Programm zur radikalen Reduzierung der CO2-Emissionen gestartet." Während sich die ökologische Krise verschärft und uns an den berühmten "Wendepunkt" bringt, der uns einer planetaren Katastrophe näher bringt, versuchen sie uns davon zu überzeugen, dass die "Ökologisierung" der Weltwirtschaft uns von einer sehr dunklen Zukunft abbringen wird.
Weiterlesen
THEMEN

Der Klimawandel ist zehnmal schneller als in den letzten 65 Millionen Jahren

Der Planet erfährt eine der größten Klimaveränderungen seit dem Aussterben der Dinosaurier, aber was für Menschen, Pflanzen und Tiere noch besorgniserregender sein könnte, ist die Geschwindigkeit der Veränderung. Stanford warnt davor, dass die wahrscheinliche Änderungsrate im nächsten Jahrhundert mindestens zehnmal schneller sein wird als jeder Klimawandel in den letzten 65 Millionen Jahren.
Weiterlesen
THEMEN

Die Wirksamkeit des HPV-Impfstoffs wird erst 2025 überprüft

Die wissenschaftliche Wirksamkeit dieses Impfstoffs wird erst zwischen den Jahren 2025 und 2030 bestimmt, da die Forschung in den 2000er Jahren begann. Von seiner Entstehung bis zum Auftreten des Zervixkarzinoms (CUC) dauert es durchschnittlich 25 bis 30 Jahre. HPV verursacht definitiv keine (CCU); Am Auftreten dieser Pathologie sind mehrere Risikofaktoren beteiligt, darunter der Verdacht, dass es sich um HPV handelt.
Weiterlesen
THEMEN

Die Zukunft der Landwirtschaft. Nähren Sie die Böden

Die Verbindungen zwischen dem Labor und den Bodenarbeitern werden kritisch sein. Die Zukunft der Landwirtschaft hängt von ihnen und unserem Lebensunterhalt ab. Phosphor, ein essentieller Nährstoff für das Pflanzenwachstum, war vielleicht das erste chemisch entdeckte Element, aber eines der am schwierigsten zu verfolgenden.
Weiterlesen
THEMEN

Die brasilianische und internationale Zivilgesellschaft verurteilt die forstwirtschaftlichen Ausgleichszahlungen von Artikel 6 des Pariser Abkommens

Am Montag, dem 9. Dezember, unterzeichneten mehr als 70 Organisationen die „COP 25 - Nein zum Waldausgleich in Artikel 6 des Pariser Abkommens“, in der sie die historische Position Brasiliens gegen Wälder auf dem Kohlenstoffmarkt verteidigen . Soziale Bewegungen, Umwelt-NGOs, Vertretungen, indigene Organisationen und traditionelle Gemeinschaften drückten ihre Unterstützung aus.
Weiterlesen
THEMEN

"Familienfarm kühlt den Planeten"

Diego Montón, Mitglied der Union der Landlosen Landarbeiter von Mendoza und Delegierter der Via Campesina bei den Vereinten Nationen, nahm zusammen mit den Dekanen des FFyH und der Fakultät für Sozialwissenschaften, den Leitern der Campesino-Bewegung von, an einem Tag der Arbeit und Reflexion teil Córdoba, CELS und der DD-Arbeitstisch.
Weiterlesen