Kategorie VIDEOS

Interview mit Josep Pàmies:
VIDEOS

Interview mit Josep Pàmies: "Ohne Chemie kann die Landwirtschaft besser und rentabler betrieben werden."

Josep Pàmies ist ein Bauer aus Balaguer (Lleida), der sich in den letzten Jahren durch seinen Kampf "bis zum Tod" gegen transgene Pflanzen und durch seinen rebellischen Geist bei der Einhaltung von Richtlinien hervorgetan hat, die die Rechtmäßigkeit verbergen Lebensversuche. Er ist Mitglied von Slow Food und einer der Förderer der Som lo que Sembrem-Plattform. Er war eine Schlüsselfigur in der Sammlung von Unterschriften, die es der Volksgesetzgebungsinitiative ermöglicht haben, das katalanische Parlament zu fordern, dass Katalonien zum transgenfreien Gebiet erklärt wird.

Weiterlesen

VIDEOS

Die Rückkehr zum Feld

Dokumentarfilm: „La Vuelta al Campo - Trailer / Premiere 2020“. Bauern kämpfen um ein gutes Leben. Synopsis: In einem von Armut und Ausgrenzung geprägten neoliberalen Kontext sind die Umverteilung von Land zusammen mit der Nahrungsmittelproduktion Teil der Rückkehr auf das Land. Die Bauern, die durch das Vorrücken der Agrargrenze vertrieben wurden, kehren in den ländlichen Raum zurück und bauen angesichts der großen Ungleichheit eine Alternative.
Weiterlesen
VIDEOS

Abfall: Lebensmittel, die verschwendet werden

"Abfall" hebt die wichtigsten Daten zu den Umweltauswirkungen von Lebensmittelabfällen in der Welt und ihren ökologischen und sozialen Folgen hervor. Dieser Kurzfilm wurde in mehreren Sprachen aufgezeichnet und von verschiedenen internationalen Institutionen und NGOs wie dem WWF, dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) oder der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) beworben.
Weiterlesen
VIDEOS

Landlehrer gegen Pestizide: "Unsere Aufgabe ist keine leichte, sie erfordert Integrität und Weisheit."

Der Landlehrer und Tierarzt aus Totoras sprach über ein produktives Modell, das Land und Gesundheit zerstört. Ein unumgängliches Gespräch mit einem Umweltaktivisten, der in der ersten Person die Agrarmacht in Frage stellt. Die ländliche Lehre, die an den Gerüchen und Farben des ländlichen Raums festhielt und über die Tage hinausging und die Freiheit mit der Erde verband, steht heute vor einem Paradigma sonst komplex.
Weiterlesen
VIDEOS

Was ist regenerative Landwirtschaft?

Kohlenstoff-Landwirtschaft Ana Digón erklärt, was diese Vereinigung verschiedener Techniken und Kenntnisse zu landwirtschaftlichen Betrieben beiträgt, bei denen Nutztiere eine wichtige regulatorische Funktion spielen. Sie sind kohlenstoffbindende landwirtschaftliche Betriebe und Erzeuger von fruchtbarem Boden, ein Management, das auch eine hohe Produktivität bietet .
Weiterlesen
VIDEOS

Die Medizin ist in den Pflanzen

Die Pflanze, die vor 500 Jahren eine Krankheit geheilt hat, ist dieselbe wie die, die heute heilt, da die Pflanze dieselbe und die Krankheit dieselbe ist. In Pflanzen ist das Heilmittel für alle Krankheiten, es war schon immer da. Es ist Zeit, zu den Grundlagen zurückzukehren, zum Natürlichen. Der menschliche Körper widersteht nicht mehr Chemikalien.
Weiterlesen
VIDEOS

Dokumentarfilm: Zuckersucht

Zucker ist ein Disaccharid - Saccharose -, das aus einem Glucosemolekül und einem Fructosemolekül besteht, die unser Körper benötigt, da Glucose die Nahrung des Gehirns ist und sofort Energie liefert, obwohl ihre Wirkung nur kurze Zeit anhält. Was ist gesagt, dass Produkte mit hohem Zuckergehalt leere Kalorien sind?
Weiterlesen
VIDEOS

Interview mit Josep Pàmies: "Ohne Chemie kann die Landwirtschaft besser und rentabler betrieben werden."

Josep Pàmies ist ein Bauer aus Balaguer (Lleida), der sich in den letzten Jahren durch seinen Kampf "bis zum Tod" gegen transgene Pflanzen und durch seinen rebellischen Geist bei der Einhaltung von Richtlinien hervorgetan hat, die die Rechtmäßigkeit verbergen Lebensversuche. Er ist Mitglied von Slow Food und einer der Förderer der Som lo que Sembrem-Plattform. Er war eine Schlüsselfigur in der Sammlung von Unterschriften, die es der Volksgesetzgebungsinitiative ermöglicht haben, das katalanische Parlament zu fordern, dass Katalonien zum transgenfreien Gebiet erklärt wird.
Weiterlesen
VIDEOS

Coca-Cola und eine Welt voller Müll

Bis 2050 könnte es mehr Plastik als Fische im Meer geben. Ein Zehntel Teil landet früher oder später in den Ozeanen. Coca-Cola will etwas dagegen tun, aber stimmt das? Im Januar 2018 gab Coca-Cola sein ehrgeiziges Ziel bekannt: Bis 2030 verspricht die Marke, die jedes Jahr 120 Milliarden Plastikflaschen verkauft, mutig „Eine Welt ohne Abfall“.
Weiterlesen
VIDEOS

Kinder urinieren Glyphosat-Herbizid in Mexiko

Eines Tages berichten die Kinder einer Schule über Kopf- und Bauchschmerzen; Am nächsten Tag erbricht sich jemand anderes während des Mittagessens. Urintests zeigen, dass 100 der Kinder Kontakt mit Glyphosat hatten, einem starken Herbizid, für das spezielle Geräte erforderlich sind. In Autlán, Jalisco, ist dies jedoch der Fall gilt für Grundstücke neben einer Schule.
Weiterlesen
VIDEOS

Die Natur spricht zu uns: WASSER

Zu einer Zeit, in der Regen im Amazonasgebiet dringend benötigt würde… Überlegungen zum Wasserkreislauf und seiner Pflege. Unser Planet hat sich mit oder ohne uns ständig weiterentwickelt. Die Natur braucht keine Menschen, die Menschen brauchen die Natur. Salma Hayek, Carlos Vives, Eugenio Derbez, Penélope Cruz, Fonseca, Juan Fernando Velasco und Rubén Blades haben sich zusammengetan, um der Natur eine Stimme zu geben, für Conservation International.
Weiterlesen
VIDEOS

Sie entwerfen Vorhänge, die Mikroalgen verwenden, um die Luft zu reinigen

Diese Vorhänge wurden entwickelt, um die Luftqualität in geschlossenen und offenen Räumen zu verbessern. Sie nutzen Mikroalgen und die natürliche Kraft der Photosynthese, um Sauerstoff zu erzeugen. Die Entwickler streben an, in großen Geschäftsgebäuden wie Lagerhäusern, im öffentlichen Raum und in Wohngebäuden installiert zu werden, um eine gesündere Luftqualität in Städten zu erzielen.
Weiterlesen
VIDEOS

Die Reichen, die Armen und der Müll

Müll ist ein Symbol unserer Zeit. Was wir damit machen, sagt viel darüber aus, wie wir konsumieren und wie wir uns wohl fühlen - und über soziale Ungleichheiten, da die Reichen auf diesem Planeten viel mehr Güter als die Armen verwenden und viel mehr Müll produzieren. Aber was manche wegwerfen, sichert das Überleben anderer.
Weiterlesen
VIDEOS

Zitrone: kurz 2 min. über Meeresmüll

Der zweiminütige Kurzfilm beginnt mit den ersten Sekunden des Lebens einer Schildkröte und erzählt dann ihre Geschichte und die von zwei Möwen, die vom Müll bedroht sind, wie Plastik und anderer Müll, der die Ozeane erreicht, genannt werden. und die Ansammlung von Müll in natürlichen Umgebungen ist zu einem weit verbreiteten Problem geworden, das sich sehr negativ auf die Erhaltung unseres Planeten auswirkt.
Weiterlesen
VIDEOS

Besessen vom Produzieren

Dieser Kurzfilm zeigt die Gefahren unserer Besessenheit von Produktivität. Produktivität ist heute so besessen, dass sie das zentrale Motiv im Leben einiger Menschen sein kann. Dies untergräbt die humanisierte Arbeit und diejenigen, die sie ausführen, und schränkt nicht nur ihren Arbeitsnutzen ein, sondern übernimmt auch die vollständige Kontrolle über ihr Leben, sodass sie immer für die Arbeit zur Verfügung stehen.
Weiterlesen
VIDEOS

Viele Ideen, um fast alles zu recyceln, was Sie zu Hause haben

In diesem Video sehen Sie die hervorragenden Recycling-Ideen für Weinkorken, Plastikflaschen, alte Socken, Handtücher und sogar Toilettenpapier! Das Beste, alles, was Sie mit Strohhalmen tun können, die so stark verschmutzen, wenn Sie sie werfen, werden Sie sehen, wie Sie Mini-Pakete für Shampoo, Creme und andere Arten von Erwachsenenprodukten herstellen, wie Sie unordentliche Kabel organisieren, wie Sie Dekorationsartikel, Spielzeug und Schmuck herstellen!
Weiterlesen
VIDEOS

Nestweber

Laut einer neuen Studie ist das Nestmachen eher eine erlernte Kunst als eine instinktive Handlung. Wissenschaftler in Schottland kamen zu diesem Schluss, nachdem sie das Verhalten des Eigelbwebers Ploceus velatus, einer Vogelart aus Botswana, untersucht hatten. Jetzt wurde angenommen, dass der Bau von Nestern eine instinktive Handlung ist, die nur durch einen genetischen Mechanismus reguliert wird “, sagte Patrick Walsh, Forscher an der Universität von Edinburgh und einer der Autoren der Studie, gegenüber BBC Mundo.
Weiterlesen